Unsere zweite Mannschaft hat am Samstag einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Aufstieg in die B-Klasse gemacht. Nach hart umkämpften 90 Minuten setzte sie sich beim MTV Ingolstadt II mit 2:1 durch.
Nach torloser erster Halbzeit passierte direkt nach dem Seitenwechsel eine entscheidende Szene, als ein MTV Spieler die gelb-rote Karte sah und Alexander Dick den nachfolgenden Elfmeter (siehe Video) zum 1:0 nutzte. Patrick Binder sorgte schließlich mit dem 2:0 eine Viertelstunde vor Schluss für die Entscheidung. Den Hausherren gelang mit einem verwandelten Elfmeter in der 90. Minute nur noch Ergebniskosmetik. Damit behauptete unsere Mannschaft den zweiten Tabellenplatz.
Noch ist allerdings nichts erreicht, denn noch stehen unserer Mannschaft zwei schwere Spiele bevor.

Die erste Mannschaft kam derweil zu einem kampflosen Sieg gegen den SV Denkendorf II. Der Gegner hatte nicht genügend Spieler zur Verfügung